Estacion Biologica - Los Tres Gigantes

1/26
BESCHREIBUNG:
Die Biologische Station Tres Gigantes befindet sich in einer Region mit großem natürlichen Reichtum am Ufer des Rio Negro. Sie liegt 40 km vom Ort Behia Negra entfernt und ist nur mit dem Boot von Bahia Negra (Paraguay) oder Puerto Busch (Bolivien) erreichbar. Von Bahia Negra erreichen alle Lebensmittel die Lodge um die Besucher mit Essen zu versorgen. Der Name Tres Gigantes bezieht sich auf die drei bedrohten und charakteristischen Säugetierarten in diesem Gebiet: Die Riesenotter, das Riesengürteltier und der Ameisenbär. Es ist das erste Forschungszentrum im Pantanal auf paraguayischer Seite. Das Reservat umfasst 14.600 Hektar und wird von der Guyra Paraguay Association verwaltet.
Die Hauptattraktionen liegen in der Fauna, die vor Ort beobachtet werden kann, hauptsächlich Vögel und Säugetiere. Einige der Besucher haben die Gelegenheit, Ozelots, Jaguare, Otter und eine bedeutende Anzahl schöner Vögel zu sehen und zu fotografieren. Die beliebtesten Aktivitäten konzentrieren sich auf Vogelbeobachtung, Bush-Walks, Angeln, Bootfahren und Astrofotografie.
Die Station wurde 2008 eingeweiht und verfügt über drei Zimmer mit Platz für bis zu 10 Personen bei maximaler Kapazität. Eines der Zimmer ist eine Suite mit eigenem Bad, Sitzgruppe und Doppelbett. Die anderen beiden Zimmer haben Etagenbetten für jeweils 4 Personen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad.

 

 

 

 

LANDMARK BOLIVIA ®
Korysuyo SRL.
C. Lucas Mendoza de la Tapia Nr. 744
Cochabamba - BOLIVIA

​Telf.: +591-4-4243933

www.landmarktravelbolivia.com

Eingetragenes Mitglied bei der:

Copyright © 2019 LandmarkBolivia