Incachaca im Carrasco Nationalpark

Durchführung als Privattour mit möglicher täglicher Durchführung ab 1 PAX garantiert (jeweils auf Anfrage je nach Verfügbarkeit), ab/bis Cochabamba

Diese landschaftlich abwechslungsreiche Ganztagestour von der Stadt Cochabamba aus, führt durch verschiedene Vegetationszonen vom trockenen Andenhochland über einen Pass in der östlichen Cordillera del Tunari, hinab in die subtropische Landschaft der Yungas mit seinen tief eingeschnittenen Tälern und Bergen die mit dichten Nebelwäldern bedeckt sind. Ziel ist Incachaca im Carrasco Nationalpark, auf etwa 2300 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, einem Ort mit besonderem natürlichen Reiz. Hier findet man neben den beeindruckenden Wasserfällen, wie dem "Velo de la Novia", die halb-unterirdischen Wasserfälle "Garganta del Diablo", sowie Naturschwimmbecken mit kristallklarem Wasser, wie dem "Baño de la Nustra". Abenteuerlich überspannt eine Hängebrücke eine tiefe Schlucht. Ein gepflegtes Wanderwegenetz bringt den Besucher zu den natürlichen Attraktionen tief verborgen in den dichten Bergnebelwäldern. In der üppigen Flora sind die verschiedenen Orchideen-, und Bromelienarten zu erwähnen, sowie die für diese Höhenlagen der Yungas charakteristischen Riesenbaumfarne. In der Fauna ist der Andenbär oder Brillenbär der prominenteste Vertreter unter den heimischen Säugetieren der Region.

Beendet werden kann dieser schöne Tagesausflug mit einem Abstecher in eines der lokalen Fisch-Restaurants, wo fangfrische Bachforellen köstlich zubereitet serviert wird.

Am Nachmittag geht es dann wieder zurück nach Cochabamba.


TIPP:


Als Ausgangspunkt für diesen Tagesausflug ab Cochabamba, bietet sich unser im Stile der Alpen erbautes und familiär geführtes Berghotel Carolina an (www.berghotelcarolina.com), das sich auf 2950 Meter Höhe inmitten eines 30 Hektar großen Eukalyptuswaldes an den Hang des majestätischen Cerro Tunari schmiegt, und von hier aus einen tollen Ausblick über das Hochtal von Cochabamba bietet. Es ist der perfekte Ausgangsort für einen aktiven, oder komfortabler Rückzugsort für einen erholsamen Aufenthalt mitten in den bolivianischen Anden, mit tollen Wandermöglichkeiten ums Hotel und in den Bergen der Region.




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Instagram
  • Facebook